TABBERT Comtesse de Luxe 531

TABBERT 531 ...die rollende Augenweide

~Bj 1979 / Ez 1980

zulässiges Gesammtgewicht 1300 Kg

Best of Tabbert, mit einem Aufbau von 530

auf einer Doppelachse in außergewöhnlichem Zustand.

Nach unserem CaravanClassics Punkteplan überarbeitet

und an Allen relevanten Stellen neu abgedichtet.

Perfekt zum reisen mit der Familie oder mit viel Platz auch

nur mit 2 Personen. Der Wohnwagen hat praktisch alles was man braucht um entspannt unterwegs zu sein.

Eine große und eine kleinere Sitzgruppe die man wahlweise zum Schlafbereich umbauen kann

Bett Bug:

Bett Heck:

Eine Waschraum, mit Platz für eine Toilette, mit einem Waschbecken und Allibert.

Küchenblock mit 3 Flammen Kochfeld und einem Kühlschrank und einer Wasserversorgung plus viel Stauraum für Küchenutensilien. Der Kühlschrank läuft wahlweise auf 12V oder Landstrom.

Der Wohnwagen kommt natürlich mit neuem Tüv und Gasprüfung daher.

Ein kleiner Auzug von den Dingen die erneuert wurden.

-Der Gaskastendeckel aus Kunststoff wurde durch einen angefertigten, CaravanClassics Gaskastendeckel aus Aluminium ersetzt.

-Gaskastenschloss erneuert.

-Fußschalter der Wasserversorgung erneuert

-Druckminderer der Gasanlage erneuert

-Wasserpumpe erneuert

-Reifen neu

-Weisswand Zierrringe mit Chromring verbaut.

-CaravanClassics Lampendichtungen für die Jokon Heckleuchten verbaut.

- Tabbert Embleme aufgearbeitet

-Kantendichtungen

-Bug-Heckfensterdichtung

-Leistenfüller und Unterlegprofile erneuert

-Neue Wappen Aufkleber

-Gürtelleisten neu abgedichtet

-Rangiergriffe neu abgedichtet

-Originale Dachhauben ausgebaut, neu eingedichtet eingebaut.

-Fensterdichtungen der feststehenden Scheiben erneuert.

-Lackschäden repariert, aufgearbeitet.

Preis 12800 euro

TABBERT Bj 1961 (FIN 13**) Fahrgestell von 1960

Einer von 3 der sehr seltenen, bisher aufgetauchten 60er oder 61er Baujahre Tabberts.

Dieser hier ist der 2 älteste gefundene Tabbert aus der erlesenen 3er Konstellation. Diese frühen Baujahre sind an den abgeschrägten Kanten der Seitenfenster zu erkennen die besonderheit bei diesem Wohnwagen, der im übrigen der derzeit älteste in Deutschland ist ( Die Fin 717 ist nach Süd Korea gegangen) ist die Auflaufbremse. Die beiden vorherig aufgetauchten waren jeweils mit 300er Aufbau und ungebremst. Der 3 älteste ist dabei an einen Sammler nach Belgien verkauft worden (FIN 56**

Ebenso bisher ungesehen, ist die originale 2 Kammer Rückleuchte die dieser Wohnwagen hinter einer nachgerüsteten 3 Kammer Leuchte verbirgt. Eine Einbauleuchte ist bei diesem Modell in das Blech eingelassen worden und man müsste es näher untersuchen ob man denn die originale Version wieder in Betrieb nehmen könnte. Die Bug und Heckfenster sind bei dem Wohnwagen auch nicht wie auf dem Prospekt aus 1964 sondern es sind diese, die auch bis in die siebziger Jahre bekannten Metallrahmenfenster, mit der umlaufenden Gummilippe. Da wir dieses umlaufende Profil nachprodziert haben, wären wir technisch dazu in der Lage diesen Wohnwagen in einen Neuzustand zu versetzen, zumindest in Bezug auf die Abdichtung.

Zustand:

Der Wohnwagen ist eine über Jahrzehnte, ungeöffnete Zeitkapsel gewesen und war in einer Halle gelagert. Die Metallteile konserviert und sogar das sich in dem Wohnwagen befindliche Schlauchboot Marke: Metzeler Konstanz ist in Talkum eingepudert, zusammengefaltet und fein säuberlich in dem Baumwollsack eingepackt gewesen. Das Boot wurde aufgepumpt und nach 3 Tagen wurde die Luft am Ventil! wieder abgelassen, es ist also dicht.

Alle Dinge und Utensilien verbleiben in diesem Museum und der neue Besitzer kann entscheiden was damit passieren soll. Für mich ist es undenkbar und es steht mir auch nicht zu, dieses zeitgemäße Campingzubehör zu zerreissen. Wir haben den Wagen auf hinweise durchsucht in welcher Zeit er tatsächlich genutzt wurde. Anhand der 1972 abgelaufenen Brühwürfel schätzen wir die Nutzung also maximal von 1961 bis 1972.

Der Wagen ist derzeit unrestauriert und sollte meiner Meinung nach auch in dieser Patina bleiben. Wir haben kleine Lackfehler retuschiert und eine Abdichtung werden wir auf jeden Fall noch durchführen um den Wagen nutzbar zu machen. Er hat -keine- Feuchteschäden, keine neuen und keine ausgetrockneten alten.

Papiere vorhanden, der Auflaufdämpfer muss noch gefertigt oder gefunden werden.

Eine echte Sensation dieser Fund.

Perfekt wäre ein Platz bei einem Sammler, jemand der ein zeitgemäßes Gespann komplettieren möchte oder als Ausstellungsstück in einem Foyer.

Als offizieller Tabbert Classic Partner und Liebhaber der Marke eine ungeschriebene Verpflichtung, das dieser Wohnwagen in beste Hände kommt.

TABBERT COMTESSE 620E Bj 1999

Tabbert aus 1999 mit toller Ausstattung

Toilette

Waschraum

Truma Therme

Einzelbetten/Doppelbett umbau möglich

Ohne Beulen/Schrammen

Kantendichtung neu

Tüv neu

Gasprüfung neu

zul GGw

1800kg

Toller allgemeinzustand. Eine

Ozonbehandlung wird noch durchgeführt, der Vorbesitzer war Raucher.

8999.- Euro